Buch "Die Bombenwaffe der Vereinigten Staaten von Amerika 1917 bis 1945" von Peter Voß

Artikel-Nr.: 17076
59,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Erst 1917 traten die USA in den 1. Weltkrieg ein. Zwar hatte man Flugzeuge, aber keine Bombenwaffe. Die entwickelte sich rasch. Von den ersten provisorischen Bomben bis zur ausgereiften Technik des 2. Weltkrieges ist die Abwurfmunition detailliert beschrieben. Sprengbomben, Brandbomben, Wasserbomben, Zielmarkierer, Leuchtsignale, Blitzlichtbomben.

249 Seiten, DIN A4 kartoniert, mehr als 250 Zeichnungen

Diese Kategorie durchsuchen: Fachliteratur