Frage zum Produkt senden

Um uns eine Frage zu diesem Produkt zu schicken, füllen Sie einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Broschüre "Oberstleutnant Georg Rimpler"
Artikel-Nr.: 17075
7,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Georg Rimpler,  ein Kriegsreisender und Festungsbaumeister!

Ein Buch von Dr. phil. Lothar Schimmelpfennig (30. Feuerwerkerlehrgang des Heeres)

 

Buchbeschreibung

Ein Kriegsreisender, eine charmante Bezeichnung für einen Söldner. Sein Jahrhundert war voller Kriege. Eine mörderische Fluktuation sorgte für ständige Nachfrage.

Er war Feuerwerker, Wallmeister, Pionier, Mineur und Festungsbaumeister.

Seine berühmten,  auch zeitgenössischen Kollegen waren Sèbastian Le Prestre de Vauban, Joseph Furttenbach, Menno von Coehoorn, Jakob von Manson. Gottlieb Heinrich Totleben, Marc-René de Montalembert und weitere.

Sie alle waren Großmeister in diesem Métier. Sein höchstes Honorar war gleichzeitig sein letztes. Für die Verteidigung Wiens gegen die Türken sollte er 2000 Golddukaten, Vierfach-Dukaten mit einem Feingehalt von 13.77 g Gold pro Münze, erhalten.

Er fiel an der Front und der Sold wurde ihm nicht ausbezahlt.

1636 in Leisnig bei Leipzig geboren, verliert er in 1637 seine Eltern beim großen Stadtbrand von Leisnig.

Dieses Buch beschreibt an zwei historischen Begebenheiten, der Belagerung Candias und Wiens, das Leben und Wirken des Oberstleutnants Georg Rimpler.

Er brachte geniale Ideen in den Festungsbau ein, die erst später, nach seinem Tod, realisiert wurden. Man kann dies heute noch an der Festung Ehrenbreitstein bestaunen.

Aber: Die Idee, eine Festung so zu bauen, dass diese auch angreifen kann, das war Rimplers Werk.

Viel Freude beim Lesen!


Ihre Frage an uns
Name
Telefon
Wenn Sie Ihre Telefonnummer angeben, rufen wir Sie auch gern zurück.
E-Mail-Adresse *
Frage *

Datenschutz: Ihre Angaben werden nur benutzt, um diese Anfrage zu beantworten. Wir werden diese Daten keinesfalls zu anderen Zwecken verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.